Verein zur Förderung Freier Informationen und Software e.V.

Webserver Apache

Martin Schulze
Ort: Universität Oldenburg, Wechloy, Hörsaal W3 1-161
Zeit: Mi., 14.6.2000, 20-22 Uhr

Apache ist der am weitesten verbreitete Webserver im Internet. Durch das modulare Konzept lassen sich Module dynamisch hinzuladen und eigene Module entwickeln. Es werden die Grundkonfiguration sowie die Besonderheiten des Webservers erläutert.

Der Verein zur Förderung Freier Software und Informationen e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Linux User Group Oldenburg und dem Hochschulrechenzentrum der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg eine Vortragsreihe zu Freier Software. Die Vorträge richten sich an alle Personen, die an Freier Software interessiert sind.

Der Eintritt zu den Vorträgen ist frei.

© ffis e.V.