ffis e.V.

Spendenaufruf

Spenden Sie für die Pflege und Entwicklung von Freier Software. Der Verein hilft mehreren Projekten und führt Veranstaltungen durch.

Ihre Spenden können Sie steuerlich geltend machen.

Veranstaltungen

Linux Presentation Day
18. November 2017
VHS Oldenburg

News

14. Mai 2017
LIT-OL / LPD erfolgreich zuende gegangen

Aktuelle Nachrichten

Open-Source-Konferenzen gemeinnütziger Vereine sind steuerbegünstigt

20. August 2017 - Der ffis e.V. freut sich über eine Meldung des ifrOSS, der beschreibt, daß Konferenzen zum Thema Freie Software steuerbegünstigt sind. In dem Fall hat ein für sein Vereinsziel als gemeinnützig eingestufter Verein regelmäßig im Zweckbetrieb Konferenzen zu Freier Software durchgeführt. mehr...

Zielsetzung des Vereins

Das Ziel des Vereins ist die Förderung der Nutzung und Entwicklung Freier Software im Sinne der Open Source Definition sowie der Möglichkeiten der Kommunikation, Darstellung und Beschaffung von Informationen in Datennetzen. Der Verein fördert sowohl die allgemeine als auch berufliche Bildung.

Der ffis e.V. arbeitet zu diesem Zweck eng mit verschiedenen Projekten zusammen. In Zusammenarbeit mit diesen werden regelmäßig spezielle Arbeitstreffen durchgeführt, auf denen die Entwicklung vorangetrieben wird. Darüberhinaus werden unterschiedliche öffentliche Veranstaltungen organisiert, die Freie Software in der Öffentlichkeit vorstellen. In Ausstellungen und Konferenzen werden die Möglichkeiten Freier Software im privaten und im professionellen Umfeld präsentiert.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist daher seit seiner Gründung als gemeinnützige Organisation anerkannt. Der ffis e.V. ist selbstlos tätig, konfessionell und parteipolitisch neutral. Die Mittel des Vereins werden ausschließlich und unmittelbar zu satzungsgemäßen Zwecken verwendet.

Zu den selbst gewählten Aufgaben gehört die Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen, auf denen über aktuelle Entwicklungen und Themen informiert wird. Ferner werden viele Projekte in Form von Erstattung von Fahrtkosten und Finanzierung der Infrastruktur unterstützt.

ffis e.V. · c/o Martin Schulze · Am Zollbaum 7 · 26129 Oldenburg · E-Mail: info@ffis.de
© ffis e.V.