Verein zur Förderung Freier Informationen und Software e.V.

Nachrichten aus dem Verein

LIT-OL / LPD erfolgreich zuende gegangen
14. Mai 2017

Am 13 Mai ist der Linux Informations-Tag / LPD 2017.1 erfolgreich zuende gegangen. Dielen Dank an alle Dozenten, Mithelfer und die VHS Oldeburg. mehr...

Linux Kernel Porter Meeting
10. Mai 2015
Der ffis e.V. veranstaltet in diesem Juni erneut ein spezielles Entwicklertreffen für Portierungen des Linux-Kernels auf anderer Hardware als Standard-PCs. Das Entwicklertreffen wird im Linuxhotel in Essen ausgerichtet.

ffis e.V. unterstützt openNord
10. Mai 2015
Der ffis e.V. unterstützt die openNord. Damit kommt der Verein erneut seinem Vereinsziel nach, Freie Software und Freie Informationen zu fördern. Die zweitägige Veranstaltung openNord richtet seinen Fokus verstärkt auf Themen abseits von GNU/Linux und Freier Software, wobei letztere in Vorträgen und der Ausstellung ebenfalls präsentiert wird.

ffis e.V. als Trusted Organization von Debian
9. Juli 2014
Wir freuen uns, daß das Debian-Projekt unseren Verein als Trusted Organisation in die Liste der Organisationen aufgenommen hat, die Aktivposten für das Debian-Projekt verwalten. Der ffis e.V. verwaltet für das Debian-Projekt seit inzwischen 14 Jahren Spenden und finanziert Hardware sowie Entwickler-Treffen.

ffis e.V. begrüßt Lumiera als neues Projekt
14. März 2012
Wir freuen uns, Lumiera als neues assoziiertes Projekt des ffis e.V. zu begrüßen. Das Lumiera Projekt entwickelt einen nicht-linearen Video Editor, der den Ansprüchen professioneller Filmproduktion gerecht wird.

ffis e.V. begrüßt siduction
1. September 2011

Wir begrüßen das neu gegründete Projekt \ siduction als assoziiertes Projekt. Nach der guten Zusammenarbeit mit dem ursprünglichen Projekt aptosid, das wir als Verein natürlich auch weiterhin unterstützen, freuen wir uns auf gute Zusammenarbeit. mehr...

ffis e.V. veranstaltet Debian Konferenz 11
20. Juni 2011

Der ffis e.V. veranstaltet zusammen mit Entwicklern des Debian-Projekts die elfte Debian-Konferenz in Banja Luka in Bosnien und Herzegowina. Der Verein übernimmt die finanzielle Abwicklung der Konferenz und bietet Europäischen Entwicklern die Möglichkeit, ihre Reisekosten zu erstatten. mehr...

Mehrere Debian-Treffen
10. April 2011
Der Verein veranstaltet in diesem Frühjahr mehrere Entwicklertreffen für das Debian-Projekt, die im Linuxhotel in Essen durchgeführt werden. Das erste Treffen hilft Mitgliedern das Security-Teams bei ihrer Arbeit. Das zweite Treffen bietet den Paket-Betreuern der Groupware-orientierten Paketen die Möglichkeit, ihre Arbeit noch besser zu koordinieren und die Pakete zu verbessern. Am dritten Treffen dieser Serie nehmen die FTP-Master des Debian-Projekts teil, die ihre Arbeit mit dem Debian-Archiv koordinieren und verbessern.

© ffis e.V.